Haare schneller wachsen lassen




So wachsen deine Haare 2-3 cm im Monat!

Befolge diese Tipps und deine Haare können bis zu 3 cm im Monat wachsen!

Viele Frauen kennen das bestimmt, aus einer Laune heraus, nach einer Trennung oder weil man ein gaaanz tolles Foto mit einem Kurzhaarschnitt gesehen hat lässt man sich seine zuvor gezüchteten Haare abschneiden.

Oftmal sieht es dann so gar nicht wie auf dem zuvor auserkorenen Foto aus oder man stellt fest, kurze Haare stehen einem doch nicht so gut.

Andere haben nach missglückten Färbeversuchen kaputte Haare die abgebrochen sind und wollen schnell gesund nachwachsendes Haare. Dann hilft es ja auch nichts sich zu ärgern und zu fluchen aber man wünscht sich eben so schnell wie nur möglich wieder lange Haare zurück. SOFORT! :-) Nun ja das geht natürlich nicht, normalerweise wachsen Haare ca. einen Zentimeter im Monat.

Damit deine Haare schneller wachsen achte nicht nur darauf, wie du sie von außen pflegst, sondern besonders auch darauf, was du ihnen von innen zuführst!


Hier die Tipps um deine Haare schneller wachsen zu lasssen:

Gesunde Ernährung

Gesundes Haar und schnelles Haarwachstum fängt mit der richtigen Ernährung an. Beachte hierzu die Tipps aus “10 Nahrungsmittel für gesundes Haar”


Vitamine und Minerale

Generell ist es wichtig auf eine ausgewogene Vitamin- und Mineralstoffzufuhr zu achten. Vor allem Biotin und Kieselerdeprodukte könne einen guten Effekt erzielen, dies bei regelmäßiger Einnahme über einen mindestens einmonatigen Zeitraum hinweg. Entsprechende Produkte gibt es in Drogeriemärkten und Apotheken. Ein positiver Nebeneffekt dieser Ergänzungsmittel ist, dass die Fingernägel schneller und kräftiger nachwachsen.


Nahrungsergänzungsmittel

Weitere Nahrungsergänzngsmittel für schnelleres und kräftigeres Haarwachtum sind zum Beispiel: Gelantine (Pulver in Wasser aufgelöst oder als Kapsel), Kieselsäuregel, Zink oder Bierhefe.

Bestellung: Nahrungsergänzungsmittel z.B. Zink


Massagen

Einen weiteren positiven Effekt erzielt man mit regelmäßigen Haarmassagen.

Hierbei können verschiedene Haarwasser verwendet werden welche zu einem schnelleren Wachstum führen, da diese stimulierend auf die Haarwurzeln wirken.

Zu empfehlen ist hier: Rosmarin Haarwasser aus dem Reformhaus oder Birkenwasser. Einmal täglich in die Kopfhaut einmassieren.

Bestellung: Haarwasser

Dem Kokosöl werden besonders gute Eigenschaften für die Kopfhaut undein schnelles Haarwachstum nachgesagt. Einfach ein bis zweimal in der Woche das flüssige Kokosöl (Reformhaus) in die Kopfhaut einmassieren.


Wechselduschen

Abwechselnd warmes und kaltes Wasser über den Kopf fließen lassen.

Diese Tipps sollten dir AUF JEDEN FALL helfen deine Haare schneller wachsen zu lassen

Zuletzt gefunden durch folgende Suchbegriffe: